Das Verfassen zum Thema … Wie habe ich den Sommer durchgefuhrt

Nach dem sturmischen Sommer Die Zeit, Das Zwischenfazit 2009 zu ziehen. Also, Die Sommerstunden …

1. Wenn Sie Der Fotografie im Pass ahnlich wurden, bedeutet Ihnen seit langem ist es in den Urlaub hochste Zeit.

Das Gesetz Der Gemeinheit – wenn im Sommer huten Sie auch Diesen Sommer 2009 Das Haus, bedeutet, Sie haben von Der Arbeit wegen Der Finanzkrise entlassen. Jene Gluckspilze, Die in Diesen Sommer im Urlaub nicht waren, waren auch Der Kurzung geforDert unterlagen nicht. Jedoch wurde jetzt Der Herbst, Der allgemeine Finanzzustand vielleicht stabilisiert es ist hochste Zeit wenn auch ein wenig, sich zu erholen

2. Der ideale Mann trinkt nicht, raucht nicht, anDert nicht, streitet niemals existiert nicht!

Moglich, Dieser Sommer war Der Suche des idealen Mannes gewidmet, aber Die Suche hat sich aus irgendeinem Grunde hingezogen! Wie zum Trotz, rauchend, trinkend, guljaschtschije und Die bis zur Heiserkeit streitenden Manner Die ganze Zeit geraten wurden. Es bleibt sich oDer ubrig, Dass ihre emporenden Mangel nicht zu bemerken verzweifelt zu verlieben, oDer, endlich erwachsen zu werden und zu verstehen, Dass Der ideale Mann in Der Natur nicht existiert. Deshalb aus dem angebotenen Mannersortiment nicht zu sehr zu wahlen, zu weit zu gehen, sich daran erinnernd, Dass wir und vom Ideal selbst fern sind!

3. Es ist jene Frau klug, in Deren Gesellschaft sich Der Mann wie auch immer dumm benehmen kann!

Nein, es ist also, endlich, man kann sich und allen Der Welt, Dass Sie – Die kluge, schone und stolze Frau, und Die Sie umgebenden Manner – Die dummen und nicht stattfindenden Personlichkeiten beweisen. Aber ob Sie dabei glucklich sein werden Lassen Sie den Mannern zu, imperfektiv zu sein, Sie werden davon nur gewinnen!

4. Das Schweigen – Das Gold.

Und kann, Sie haben endlich gelernt, zu schweigen Wie Der bekannte Regisseur sagte: Wenn du Die Pause nimmst, halt sie bis zum Ende! Sie bemerkten, was Die klugen Menschen auerst wenig sagen Ich habe bemerkt, aber leiDer bei weitem sofort. Klug sagen wenig, dafur viel machen.

Kann, von Diesem Sommer hat Sie Der Mann, weil anDere gefunden hat, reicher geworfen und ist junger, und Sie haben und Der Augenbraue nicht gefuhrt. Aber, mit Der Nebenbuhlerin zufallig getroffen, schwiegen Sie SO, Dass bei ihr Der MinDerwertigkeitskomplex gespielt wurde und sie hat verstanden, Dass du auf dem fremden Ungluck des Gluckes … nicht aufbauen wirst

5. Es war prigretsja auf Der Brust solchen Scheikerls notwendig! – hat Die Schlange nachgedacht.

Die Ironie des Schicksals – gerade zu jenem Moment, wenn Sie sich von Der klugen Frau scheinen, Die es im Prinzip unmoglich ist, uber den Daumen zu drehen, in Ihrem Leben erscheint Der Mann, Der gerade es und macht. Jede sterwa, Die sich gewohnt hat nach den Mannerleichen zu gehen, selbst wenn einmal pro Leben ein Opfer des Traumes von Der groen und hellen Liebe wird! Doch wird sich auf jede sterwu immer sterwez … befinden

6. Mit den Jahren wachsen Die Chancen auf Die Liebe bis zum Sarg wesentlich!

Und es woher nur bei uns, bei den Frauen, Die dumme Gewohnheit ist, Das Leben auf viel Jahre vorwarts zu planen Sie lebten lange und glucklich und sind in einen Tag gestorben! Es ist bekannt Wir verleihen jeden Mann mit Der Aureole Der Romantik und wir entscheiden fur sich (und fur ihn), Dass jetzt wir zusammen bis zum Grab werden. Auf den armen Mann fallt solche Verantwortung so unerwartet um, Dass er udrat von Ihnen wohin etwas weiter fertig ist. Und es was wenn Die Liebe nicht bis zum Sarg ist Und es was wenn Die Liebe auf zwei Jahre ist Ach du liebe Gute, also, suchen warum Die Frauen Die Halfte bis jetzt, Die im Prinzip nicht existiert Geben Sie schon wir werden lernen, Die angenehmen Momente in jedem Grund, sich zu schatzen auf Die JahrhunDerte vorwarts nicht zu denken!