Die Vergnugen in den Betonungen

Acht Jahre ruckwarts ist in Moskau Die neue Stelle erschienen, voll Der ungewohnlichen, stilvollen und frohen Sachen – auf Siwzewom Wraschke hat sich Die Boutique Die Betonungen geoffnet. Hier werden Die Zubehore fur allen – fur Die Dame, fur Das Haus und fur Die Seele verkauft. Hat es erdacht und es hat Olga Jepifanowa geschaffen. Wie es ihr und als ihr Der Wege ihr Projekt gelang, hat Olga dem Chefredakteur superstyle.ru Jelena Wyschinski erzahlt.

– Nach Der Bildung ich Der Philologe. Und lebenslang arbeitete abwechselnd jenes als Der Lehrer Der franzosischen oDer italienischen Sprachen, so vom Ubersetzer fruher. Und einmal ubersetzte ich fur den italienischen Designer ELISABETY HALT SCHTROBEL und sie hat mich gefragt, warum beginne ich Das Business, wenn ich ein Wissen Der Sprachen habe, den Geschmack nicht, Die lettische Staatsangehorigkeit – d.h. ist sogar Das Visum fur Die Fahrten mir nicht notig. Und ich habe zu jenem Moment gerade begonnen, … nachzudenken

– Es sich ergibt, was Sie auf einen Die richtig abgefasste Frage Sie noch soviel Der Arbeitsjahre antworten

– Ja. Und Elisabeta hat mich zu Gast zu Weihnachten ins Haus neben Verona gerufen, und ich habe gesehen, wie sie den Feiertag fur Die ihr interessanten Menschen veranstaltet hat, auf jeden von denen wartete speziell fur ihn Das gewahlte Geschenk. Mir ist Die feine Maske zugefallen, in Die ich mich sofort verliebt habe.

Spater habe ich Elisabeth gebeten, mich mit den Autoren Der Maske bekannt zumachen, und sie brachte mich in ihr kleines kleines Geschaft hin. Und ich es nahe und betrachtete detailliert, hat etwas Masken … Und gekauft wenn sie nach Moskau angefahren hat, hat verstanden, welche Boutique ich offnen will. Eben fing an, den Raum zu wahlen, Die Autoren – auslandisch und unserer zu finden.

– Und was am meisten beliebt fur Sie in Ihrer Sache

– Immerhin Die Menschen! Wenn bei uns im Kollektiv Die VeranDerungen geschehen und ist jemand aus den Kollegen uns erzwungen, zu verlassen, stelle ich Die sich offnende offene Stelle mit dem Wunsch zum Bewerber auf Die schonen Sachen zu verstehen und, Die Menschen zu mogen. Zweites — ist sogar wichtiger. Fur mich, vor allem.

Da wir auf Die konkreten Kaufer ausgerichtet sind, und ist es nicht auf den Massenkonsumenten, fur uns damit Die Zeit und Das Geld wichtig, Die sie bei uns abgeben, waren nicht nur mit dem Nutzen, sonDern auch gern ausgegeben. Und vielleicht wird solches Herangehen jemandem leichtsinnig erscheinen, aber anDers will ich nicht. Ich schatze Die Einmaligkeit Anzentow wert und ich wei, Dass fur sie uns Die standigen Kaufer mogen und dank ihr erscheinen Die Neuen.

– Und unangenehmst in Der Arbeit Dass

– Die Burokratie und Der Unsinn seitens dessen, wer nach Der Amtspflicht ernannt war, solchen scheuen Unternehmern wie ich zu helfen.

– Olga, Sie sehen trussichoj nicht aus.

– Ich gar nicht Die Mutige… Aber, Sie werden nicht nachprufen, in den Betonungen arbeitend, habe ich so viel Angste gesiegt! Wobei nicht nur fur den Nutzen Der Sache, sonDern auch … auf Die Abfahrtsski aufgestanden ist, wovor sehr lange furchtete.

– Und als was ist langer furchteten — Das Geschaft zu offnen oDer, auf Die Ski aufzustehen

– Naturlich, Das Geschaft zu offnen! Mir scheint es, es war solcher KinDertraum — zu machen glanzend sekretiki, den Freundinnen verschiedene schone Dinge zu verkaufen… Alle Madchen meiner Generation so spielten, erst dann haben es vergessen. Und mich auch. Und spater hat sich erinnert.

– Wer hat Sie am meisten viel mit Ihrem KinDertraum unterstutzt

– Der Mann, naturlich. Und materiell, es ist eben moralisch…

– Aber wahrscheinlich ist er jetzt nicht sehr zufrieden, was Sie Der Arbeit so viel Zeit zuteilen

– Und es sich anDers nicht ergibt. Ich arbeite sechs Tage. Viele Kaufer kommen zu uns hinter den Geschenken gerade an Feiertagen.