Hand

Wer horte Die verbreitete Behauptung nicht – als ob in jedem von uns Die Genialitat verborgen ist! Als ob wir leben, allen irgendwelcher beklagenswerter funf Prozente eigen nepotschatych Der schopferischen Moglichkeiten verwendend.

Darin, Dass ich mich jeDer Mensch Der wirklich potentiell geniale Schopfer, dank dem eigenen Interesse fur Die Erlauterung Der Traume … uberzeugt habe

Alles hat damit angefangen, Dass meine Freundin – hart materialistka in den Beziehungen mit den Mannern, ironisch urteilend Das Leben und Die Menschen, – lange Zeit mir von den Traumen … erzahlte

Das Unterbewutsein Der geschaftlichen, pragmatischen Frau, Die im Wachen vom bildlichen Denken fern ist, sagte auf Der Sprache Der Gestalten und Der Symbole ist es als Die talentvollsten Dichter-Symbolisten uberhaupt nicht schlechter! Die mutigen Allegorien verbargen manchmal auffallend den tiefen philosophischen Sinn. Und Die Hauptsache, Die Erlauterung Dieser Symbole gab Das genaue Bild ihres psychologischen Zustandes …

Nachher, Die Beschreibungen HunDert Traume angehort, habe ich mich uberzeugt, Dass Die Einbildung jedes Menschen nicht nur Die Sujets schafft, Die Die vornehmen Drehbuchautoren beneidet hatten, sonDern auch offnet Die Probleme snowidza besser und tiefer, als Die vielstundigen Gesprache mit dem Psychologen!

Man braucht, den Traumen nicht abzuwinken, fur den Mullhaufen des Bewusstseins haltend, wohin Das Gehirn den nicht durchgearbeiteten Kram Der Tageseindrucke nach den Nachten sturzt